Gefährlichen Reinigungsmitteln Vermeiden

Detailregelung Bern. Eco Smart – Autowaschen mit Eco-Putzmitteln

Wenn Sie von einem glänzenden Auto besessen sind, sind Sie nicht allein. Laut Dun & Bradstreet Research gibt es allein in den USA 16.000 Autowaschanlagen, die einen jährlichen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Dollar erwirtschaften. Egal, ob Sie Ihr Auto lieber selbst waschen lassen oder es in eine örtliche Waschanlage bringen, die Reinigungsmittel, die für den Innenraum verwendet werden, sind wichtig.

Wenn Sie in Ihrem Auto sitzen, berühren Sie diese gereinigten Oberflächen, und Sie atmen auch die in der Luft befindlichen Chemikalien der verwendeten Reinigungsmittel ein. Diese Reinigungsmittel können unter anderem aggressive Chemikalien enthalten:

  • Butoxyethanol. Diese Chemikalie ist in bestimmten Fensterreinigern enthalten und kann eine gereizte Kehle verursachen. In schweren Fällen kann Ihr Risiko für Nieren- oder Leberschäden erhöhen.
  • Perchlorethylen (PERC). Diese meist in Polsterreinigern enthaltene Chemikalie wird von der Environmental Protection Agency (EPA) als „möglicher Krebserreger“ eingestuft.
  • Phthalate. Lufterfrischer können Phthalate enthalten, und die Exposition gegenüber diesen Chemikalien kann zu endokrinen Störungen führen. Eine 2003 von der CDC durchgeführte Studie ergab, dass Männer mit höheren Phthalatverbindungen in ihrem Blut niedrigere Spermienzahlen hatten.

Empfehlung: Wenn Sie Ihr Auto selbst reinigen, entscheiden Sie sich für rein natürliche Reinigungsmittel. Fahren Sie nach der Reinigung Ihres Fahrzeugs mit heruntergelassenen Fenstern, damit Sie die Chemikalien aus dem Innenraum lüften können. Wenn Sie Ihr Auto zu einem professionellen Autowaschdienst bringen, bitten Sie darum, die Inhaltsstoffe in deren Reinigungsmitteln zu sehen. Fordern Sie rein natürliche Reinigungsmittel an oder bitten Sie die Arbeiter, die Verwendung dieser Reinigungsmittel ganz zu unterlassen.

Klebriges Lenkrad reinigen

Das Lederlenkrad ist eine der Komponenten des Autos, die am häufigsten berührt wird.

Leder ist ein besonders empfindliches Material und leichter zu beschädigen als beispielsweise Kunststoffe: Da es offenporig ist, sammeln sich in ihm leicht Hautfette und Schweiss – weshalb das Lederlenkrad im Auto oft schnell abgenutzt und nicht mehr so schön ist wie am Anfang.

Klebriges Lenkrad reinigen – mit diesem Tipp

Für die Pflege des Lederlenkrads können in der Regel die gleichen Mittel eingesetzt werden wie für andere Ledermaterialien. Kannten Sie zum Beispiel den Trick mit den Babyfeuchttüchern? Wenn die Notwendigkeit der Reinigung des Lederlenkrads nicht zu weit fortgeschritten ist, können Sie es einfach über die Oberfläche wischen und es sieht wieder wie neu aus. Die Tücher sind besonders hilfreich bei klebrigem Leder.

Aber: Die Babyfeuchttücher reinigen das Lenkrad, pflegen das Leder aber nicht dauerhaft. Deshalb sollten Sie den Trick nur gelegentlich verwenden.

Alles in allem ist es eine viel praktischere und kostensparendere Idee, wenn ein professioneller Mitarbeiter in Detail-Reinigung die Arbeit richtig erledigen.

⭐️ 100% engagierte Exzellenz

⭐️ Volle Sicherheit

⭐️ Erfahrenes Fachpersonal

❄️Einsatzbereit in jeder Wetterlage!❄️

winter reinigung

Die wichtigsten Fakten über die Detail-Reinigung

Bei der Autodetaillierung handelt es sich um eine professionelle, umfassende Reinigung des Innen- und Aussenbereichs deines Autos, die sicherstellen soll, dass dein Auto sauber und gut für alle Wetterbedingungen gewartet ist.

Der folgende Leitfaden wird dir helfen, mehr über die Ein- und Ausgänge der Autodetaillierung zu verstehen.

Was Auto-Detaillierung ist (und nicht ist)

Einfach ausgedrückt: Die Autodetaillierung ist eine umfangreiche, hochdetaillierte Form der Reinigung deines Autos. Aber betrachte die Detaillierung nicht als eine ausgefallene Autowäsche: Die Detaillierung ist eher wie ein umfangreicher Frühjahrsputz, bei dem alle Ecken, Risse und andere Problembereiche in deinem Auto angegangen werden. Das allgemeine Ziel eines Autodetaillier ist es, dein Auto so nah wie möglich an den Werksstandard anzunähern….

weiter lesen… www.detailreinigung.ch/DR-Fakten

Fahrzeug-Innenreinigung

Fahrzeug-Innenreinigung: Leder.

Mittelkonsole Leder Reinigung.

Soll eine umfassende Reinigung des Fahrzeuginnenraums durchgeführt werden, sind einige Dinge zu beachten. Es ist wichtig, dass Sie die Reinigungs- und Pflegemittel an die Ausstattung Ihres Fahrzeugs anpassen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug nicht nur sauber, sondern professionell gepflegt wird.

Erlaube uns, das frische Gefühl der Sauberkeit in dein Leben zu bringen.​

⭐️ 100% engagierte Exzellenz

⭐️ Volle Sicherheit

⭐️ Erfahrenes Fachpersonal

www.detailreinigung.ch

Was tun, wenn das Auto nach Rauch stinkt?

Um das Auto eines Rauchers wieder in Form zu bringen und von dem üblen Zigarettengeruch zu befreien, sind ein paar Reinigungsschritte und Werkzeuge erforderlich. Wenn Sie die mühsame Arbeit nicht selbst erledigen wollen, können Sie Ihr Auto auch bei Detailreinigung.ch abgeben und dort die umfangreichen Innenreinigungs- und Geruchsbehebungsarbeiten durchführen lassen.

Erlaube uns, das frische Gefühl der Sauberkeit in dein Leben zu bringen.​

Buche Detaireinigung°s Lieblings-Autopflegespezialisten in nur 60 Sekunden!

⭐️ 100% engagierte Exzellenz

⭐️ Volle Sicherheit

⭐️ Erfahrenes Fachpersonal